Literatur Battle oder auch Live-Literaturshow „Die Seitenspringer“

Die Buchhandlung Hugendubel hatte zu einem Literatur Battle in Kiel eingeladen. Durch eine Autorin war ich darauf aufmerksam geworden, konnte mir aber nicht richtig was darunter vorstellen. Ein Kampf in der Literatur? Tatsächlich treten die beiden Hauptpersonen aber auch unter dem Titel„Live-Literaturshow – Die Seitenspringer“ zusammen auf und das passt richtig. Karla Paul, sehr erfolgreiche Buchbloggerin und auch in Verlagen tätig, und Günter Keil, Journalist, Moderator und Literaturblogger, gestalten zusammen einen höchst unterhaltsamen Abend.

Beide stellen immer abwechselnd 60 Sekunden lang ein Buch vor und versuchen, das Publikum von dem jeweiligen Buch zu begeistern. Insofern ein Kampf um die Begeisterung des Publikums, aber immer mit dem Fokus, gute Bücher vorzustellen und nicht Bücher schlecht zu machen. Zur Unterstützung hatten sich die beiden in Kiel dann mit Angelika Svensson und Jan Christophersen noch zwei Autoren aus Schleswig-Holstein geholt, die ebenfalls ihre Bücher vorstellen konnten. Ausgestattet mit der entsprechenden Bücherliste hat es riesigen Spaß gemacht, den beiden Profis zuzuhören, wie sie präzise und flott die Bücher vorgestellt haben. Spannend war auch die Vielfalt der vorgestellten 18 Bücher, da dürfte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Zwischendurch gab es dann noch Unterhaltung in Form von einer Pantomime von Buchtiteln oder ein Buchquiz . Insgesamt ein sehr kurzweiliger Abend, der viel Lust aufs Lesen gemacht hat.  Den Besuch dieser Veranstaltung kann ich nur empfehlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s