„Nanos – Sie kämpfen für die Freiheit“

Nanos Sie kämpfen für die Freiheit verkleinert

Thriller von Timo Leibig, erschienen Penhaligon in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Inhalt:

Deutschland 2029: Die Bevölkerung steht unter dem Einfluss gedankenmanipulierender Nanopartikel. Das Regime von Kanzler Kehlis scheint mächtiger denn je. Im Untergrund arbeiten die Rebellen allerdings fieberhaft an einem Plan, um das System zu stürzen. Der ehemalige Sträfling Malek, einst Teil der Rebellion, versucht auf eigene Faust, einen ranghohen Mann des Regimes auf seine Seite zu ziehen: seinen Bruder Dominik. Ein riskanter Plan, denn um Dominik von den Nanos zu befreien, muss Malek ihn umbringen…

Eigene Meinung:

Dies ist der zweite Teil der Nanos-Reihe von Timo Leibig. Die Welt, die der Autor hier geschaffen hat, hat mich beeindruckt. Gar nicht so fern, viel Fiktion, aber auch die Frage, was ist technisch möglich und vielleicht schon bald Realität? Den ersten Teil kenne ich noch nicht, aus meiner Sicht empfiehlt es sich doch, diesen tatsächlich vorher zu lesen. In dem zweiten Band ist zwar eine kurze Zusammenfassung als Einführung, aber die Nanos-Welt ist doch recht komplex, da erhöht es bestimmt den Lesespaß noch weiter, wenn man schon tiefer in diese Welt eingetaucht ist. Auf jeden Fall bietet aber auch der zweite Teil actionreiche, spannende Unterhaltung. Der Autor hat es geschickt verstanden, eigentlich gleich zwei Wettläufe gegen die Zeit in einem Buch unterzubringen, denn die Hauptfigur Malek Wutkowski arbeitet nicht nur gegen die Regierung sondern auch gegen die Rebellen, denen er vorher angehörte. Und bei aller Spannung bleibt eine Frage nachhaltig: was ist davon in der Zukunft vielleicht Realität?

4 Sterne-p1

Und wer mit Teil 1 anfangen möchte:

nanos1.jpg

2 Kommentare zu „„Nanos – Sie kämpfen für die Freiheit“

  1. Moin Susanne,

    juuchuuu, endlich konntest Du die Bewertung von den Nanos einstellen, ich bin sehr interessiert und möchte mich für Teil 1 schon mal vormerken 😉

    ich wünsche Dir einen schönen Abend und ein ganz entspanntes Wochenende in RZ.

    Liebe Grüße Michael

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s