„Die Rosen von Abbotswood Castle“

die rosen von abbotswood castle verkleinert

Roman von Alexandra Zöbeli, erschienen bei Forever by Ullstein

Inhalt:

Hetty wird von Ehemann und Tochter eigentlich nur noch wie eine Putzfrau und Hausangestellte behandelt. Da nutzt sie die Gelegenheit, als der kranke Großonkel in Schottland Hilfe benötigt und kümmert sich um den alten Herrn, was Mann und Tochter überhaupt nicht gefällt. Dem alten Herrn zunächst auch nicht, aber dann ist da auch noch Jules, der nette Freund und Nachbar des Großonkels, und so wird es für Hetty eine spannende Zeit.

Eigene Meinung:

„Die Rosen von Abbotswood Castle“ bereiten der Leserin spannende Unterhaltung. Das Buch ist wunderbar leicht und flüssig geschrieben und so macht es einfach großen Spaß. Dazu sind die Personen liebevoll beschrieben und man darf gedanklich einige Zeit in Schottland verbringen. Dazu gibt es noch einige spannende Wendungen und so ist das Lesevergnügen perfekt.

4 Sterne-p1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s